Aktuelles

Hier finden Sie Events, Interviews, Publikationen und sonstige News

15-Jun-2018

Am 14.06 diskutierte Prof. Kawohl gemeinsam u.a. mit Frank Schmiechen (Chefredakteur Gründerszene), Harald Zapp (CEO Next Big Thing AG), Olaf Jacobi (Capnamic) und Dr. Klaus Stöckemann (Peppermint Ventures) zum Thema Blockchain, IoT, AI, Health: Zukunftstechniken als Investitionschance.

12-Jun-2018

Prof. Kawohl war am 07.06 Teilnehmer einer Podiumsdiskussion zum Thema „Why Intrapreneurship matters“ im Rahmen des DB Intrapreneurships und diskutierte dabei u.a. mit Stefan Stroh (Chief Digital Officer der Deutschen Bahn).
 

10-Jun-2018

Im Rahmen der Strategievorlesung haben wir am 04.06.2018 das Facebook Office in Berlin besucht und dort Insides über das wichtigste soziale Netzwerk der Welt und dessen Strategie erfahren. 

10-Jun-2018

Unsere Studienergebnisse über Rolle und Aufgaben des Chief Digital Officer wurden in einem Beitrag der Computerwoche aufgegriffen.

Der Beitrag findet sich hier: www.computerwoche.de

Die Studie findet sich hier:  <Download PDF>

 

3-May-2018

Unsere Studie zu den Digitalaktivitäten der DAX-Konzerne wurde in der Mai-Ausgabe des Harvard Business Manager vorgestellt.

Den Link zum Harvard Business Manager finden Sie hier: www.harvardbusinessmanager.de

Den Link zur Studie finden Sie hier: <Download PDF>

28-Mar-2018

In Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Deutsche Startups e.V. (Startup-Verband) haben wir hochrangige Entscheider deutscher Konzerne zur Umsetzung der digitalen Transformation befragt. Dabei haben wir analysiert, welche Tools, Methoden und Herangehensweisen die etablierten Unternehmen von Startups anwenden.

Einen Bericht über die Studie finden Sie hier:  www.d1g1tal.de
 

Die Studie können Sie hier downloaden: <download PDF>

25-Mar-2018

Prof. Kawohl hat bei einer Paneldiskussion am 21.03.18 in Berlin zum Thema „Smart Industry - Die Fabrik der Zukunft: Digitale Zwillinge, Cobots und künstliche Intelligenz“ teilgenommen.

Einen Bericht hierzu finden Sie hier:   www.freitag.de

22-Mar-2018

Anlässlich des ersten Börsengangs eines Y Combinator Startups möchten wir eine Bilanz zu Startupprogammen ziehen.

Den Beitrag finden Sie hier:  <Download PDF>

15-Mar-2018

In unserer aktuellen Studie haben wir den Fokus auf die Ziele, Interessen und den Prozess bei der Startupauswahl gelegt und den Vergleich zur VC-Szene gemacht. Zusätzlich wird die Motivation für das Aufsetzen der Programme sowie deren Erfolgsfaktoren skizziert.

Die Studie finden Sie hier: <download PDF>

28-Feb-2018

26.02.2018  Auflage 291142

Svs. FRANKFURT 25. Februar. Je größer ein Konzern ist, desto stärker rückt die digitale Transformation in den Fokus seiner Tätigkeiten. Die am Umsatz gemessenen fünf größten Unternehmen im deutschen Aktienindex (Dax) – Volkswagen, Daimler, Allianz, BMW, und Siemens – treiben die digitale Veränderung von Geschäftsprozessen im Durschnitt deutlich schneller vorran als die fünf umsatzschwächsten. Einzig der Medienkonzern Pro Sieben Sat 1 Media sticht aus diesem Quintett positiv heraus und führt gemeinsam mit der Deutschen Telekom und Daimler sogar den „Digital Index“ der Computermesse Cebit an. In deren Auftrag haben Berliner Wissenschaftler die Geschäftsberichte aller 30 Dax-Konzerne in den Jahren 2014 bis 2016 mit Blick auf die digitale Ausrichtung durchforstet. Es zeigte sich eine konträre Entwicklung sagt Studienautor Julian Kawohl. „Die Analyse bestätigt die grundsätzliche Einschätzung, dass Unternehme mit Fokus auf den Endkunden auch digital vorne liegen“....

25-Feb-2018

Prof. Kawohl hält Vortrag zum Thema „Innovationen, neue Geschäftsmodelle und Internationalisierung bei Profisportvereinen“ für die Digital-Vertreter aus 25 Clubs der 1. und 2. Fußballbundesliga.

Im Rahmen eines Best Practice Workshops der CRM-Verantwortlichen von zahlreichen Bundesligisten bei Union Berlin hat Prof. Kawohl aufgezeigt, wie die digitalen Handlungsfelder für Profisportvereine strategisch angegangen werden können.

25-Feb-2018

Gemeinsam mit Kay Hafner hat Prof. Kawohl die aktuelle Nachfrage und zukünftige Entwicklung der Süsswaren Branche untersucht und u.a. analysiert, welchen Einfluss digitale Trends auf die Marktentwicklung in diesem Bereich haben.

Den Beitrag zur Studie finden Sie hier:  <Download PDF>

30-Jan-2018

Alle Welt redet über UNICORNS. AirBnB, Delivery Hero oder Uber haben mit ihren digitalen Dienstleistungen neue Märkte geschaffen und Milliardenbewertungen erzielt. Hinter dieser Champions League der Startup-Unternehmen stehen meist ganz besondere Gründerpersönlichkeiten. Grund genug, um einmal genau zu untersuchen, welchen Background diese Top-Stars der Startupszene mitbringen.

Um darauf eine Antwort geben zu können, haben wir in einer umfassenden Studie untersucht, welche Ausbildung die Spitzen-Gründer absolviert haben, welche unternehmerischen Erfahrungen sie mitbringen und welches die zentralen Etappen auf ihrem Weg zum Unicorn-Olymp waren? Forschungsgrundlage ist ein umfassendes Screening der Biographien von 180 Unicorn-Gründern, deren akademischer Bildungsstand sowie die branchenspezifische und allgemeine Berufserfahrung.
 

Die Studie können Sie hier downloaden: <Download PDF>

Den Bericht im Handelsblatt finden Sie hier: handelsblatt.de

Den Bericht in der Wirtschaftswoche finden...

11-Jan-2018

Die Saison in der Fußballbundesliga befindet sich gerade im kurzen Winterschlaf, bevor es in wenigen Tagen wieder darum geht, das Runde in das Eckige zu befördern. Die richtige Revolution im Fußball findet jedoch nicht auf, sondern außerhalb des Platzes statt. Neben der Explosion der Transfersummen rüsten sich die Profivereine für den Wettbewerb im Digitalen. Dabei sehen Prof. Dr. Julian Kawohl von der HTW Berlin und Daniel Kramer von Facebook 6 zentrale Handlungsfelder und fassen diese in ihrem Konzept des „Digital Strategy Ball“ zusammen. Auf Basis ihrer Erfahrungen aus zahlreichen Studien in Forschungs- und Praxisprojekten mit den Vereinen sowie umfassender Austausche mit Vereinsvertretern wurde der Digital Strategy Ball als Framework abgeleitet.

Dieser fasst die 6 zentralen digitalen Handlungsfelder (1. Technologien, 2. Produkte. 3. Kanäle und Vermarktungsansätze, 4. Geschäftsmodelle, 5. Ökosystem und 6. Kultur) in strukturierter Art und Weise zusammen. Damit dient er als Instrument...

8-Jan-2018

Beim 14. Mitteldeutschen Unternehmertag wurden aktuelle Herausforderungen, Ängste und Chancen der Digitalisierung im deutschen Mittelstand debattiert. Prof. Kawohl veranschaulicht in seinem Vortrag, dass Digitalisierung nicht nur neuartige Technologien umfasst, sondern viel mehr ein digitales Mindset voraussetzt. Mitteldeutsche Unternehmen stehen häufig noch vor großen Herausforderungen bei der Umsetzung der Digitalisierung und der Positionierung in digitalen Ökosystemen. 

In einem Interview im Rahmen eines Advertorials in der „ZEIT“ erklärt Prof. Kawohl, in welchen Bereichen und mit welchen Fähigkeiten, deutsche Mittelstandsunternehmen die digitale Transformation meistern können. 

Den Artikel finden Sie hier: <Download PDF>

Please reload

Empfohlene Einträge

Instagram statt Facebook – Studie zeigt geänderte Plattform-Präferenzen der Top-Influencer

February 15, 2019

1/6
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv