Instagram statt Facebook – Studie zeigt geänderte Plattform-Präferenzen der Top-Influencer


Die weltweite maßgebenden Influencer ändern ihre Plattform-Strategien und setzen bei der Ansprache der Follower verstärkt auf Instagram statt Facebook. Das ist das Ergebnis unserer aktuellen Untersuchung der Strategien von 37 weltweiten Social Media Stars, die wir gemeinsam mit Florian Lieke sowie Sven Wedig durchgeführt haben. In der Studie haben wir auf Basis von 2300 Posts die Erfolgsfaktoren der Top-Influcencer herausgearbeitet. Ein Ergebnis: Die Vermischung von privaten Posts und Inhalten aus dem Kern-Bereich des jeweiligen Influencers verspricht den größten Erfolg in der Zielgruppe. Produktplatzierung funktioniert immer dann, wenn sie dosiert erfolgt und in den Kontext des Influencers passt.

Die komplette Studie gibt es hier: <Download Studie>

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge

Prof. Dr. Julian Kawohl

E-Mail: Julian.Kawohl@HTW-Berlin.de

Tel.: +49 30 5019-3702